FC Niederwinkling 1962 e.V.
19.01.2021

Spende für Nachwuchsfussballer

Einen Betrag in Höhe von 300 Euro hat der FC Niederwinkling für die Jugendabteilung von der Firma Franz Prebeck GmbH & Co. KG aus Bogen erhalten.

Prokurist & Stellvertretender Geschäftsführer Florian Prebeck überreichte den Scheck an  Jugendleiter Brunner Werner. Dieser erklärte, dass der Betrag für Trainingsutensilien für die Nachwuchsmannschaften verwendet wird. Der FCW benötigt für die Ausbildung und das Training der Kinder und Jugendlichen laufend neue Geräte, um auf dem aktuellen Stand in der Nachwuchsausbildung zu bleiben. Aktuell befinden sich im Verein über 60 Kinder, welche von der G-Jugend(4-6 Jahre) bis hin zur E-Jugend(9-10) aufgeteilt sind. Ab der D-Jugend bis zur A-Jugend befinden sich ca. weitere 30 Spieler des FCW, welche für die JFG Donau Wald spielen. Aufmerksam wurde die Firma Prebeck auf den FCW durch Ihre beeindruckende Arbeit für die Kinder und Jugendlichen. Etliche ehrenamtliche Trainer opfern ihre Freizeit Woche für Woche, damit die Kinder ihrem Hobby, dem runden Leder nachzujagen, nachkommen können. Überregional bekannt wurde der FC Niederwinkling durch seine perfekt organisierten Nachwuchsturniere. Im Winter organisiert der Verein ein Hallenturnier mit 48 Mannschaften, zum Sommerturnier finden sich sage und schreibe 96 Mannschaften auf dem schönen Gelände des FC Niederwinling ein. In der jetzigen schwierigen Situation in der Corona - Pandemie ist es noch um so schöner, dass ein Betrieb wie die Firma Prebeck die Jugendabteilung des FC Niederwinkling unterstützt. Ein großes „Vergelts Gott“ schicken die Winklinger Fußballer Richtung Bogen zu der Firma Prebeck und dessen stellvertretenden Geschäftsführer Florian Pebeck.

Das Bild zeigt die Übergabe des symbolischen Scheck von Prebeck Florian (rechts) an Jugendleiter Brunner Werner.

FuPa.tv

... lade FuPa Widget ...

FC Niederwinkling auf FuPa

Wichtige Mitteilung

Aktuelle Tabelle der Kreisklasse Straubing

... lade FuPa Widget ...
FC Niederwinkling auf FuPa

Sponsoren